Ort: Lübecker Stadtgebiet

Aktion

"Menschenrechte für Alle" - Starke Worte gegen Vorurteile auf Lübecks Straßen

Veranstaltende

Hansestadt Lübeck - Stabsstelle Integration und Partnerschaft für Demokratie Lübeck

Zielgruppe(n)

öffentlich


Während der Antirassistischen Kulturtage in der Hansestadt Lübeck (07. bis 25. März 2024) wird die Stabsstelle Integration, mit Unterstützung der Partnerschaft für Demokratie, auf Vorurteile und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit aufmerksam machen. Im Stadtbild Lübecks werden an gut besuchten Orten auf großen Bodenaufklebern Sprüche zu lesen sein. Diese machen Passant:innen darauf aufmerksam, dass Menschenrechte für alle gelten, und regen zum Nachdenken an. Auch Lübecker 'Schulen gegen Rassismus - Schulen mit Courage' und weitere wichtige Institutionen wie die Lübecker Zentralbibliothek, das Theater Lübeck uvm. beteiligen sich an der Aktion.


Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich


Weitere Hinweise

https://luebeck.de/arkt


Zurück