Ort: Foyer des Gewerkschaftshauses DGB Kiel, Legienstraße 22, 24103 Kiel

Ausstellung

Ausstellungseröffnung mit Musik, Vortrag und anschließender Diskussion

Veranstaltende

Ver.di Landesmigrationsausschuss NORD in Kooperation mit dem DGB Bezirk Nord-Kiel Region, Ver.di-Forum Nord und dem Haus der Kulturen Lübeck

Zielgruppe(n)

öffentlich


Die Eröffnung der Ausstellung "Erinnerungspolitische Kämpfe infolge rassistischer Morde und Anschläge" gewährt einen Einblick in den selbstorganisierten Widerstand von Migrant:innen, Geflüchteten und migrantischen Jugendlichen in den 90er Jahren. Die Wandzeitung präsentiert 12 Plakate, die an mutige Aktionen und den gemeinsamen Einsatz für Gerechtigkeit erinnern. Im Anschluss ist in der Musikschule Kiel ein Konzert mit Fuat Saka geplant. Nähere Infos werden rechtzeitig vom Haus der Kulturen bekannt gegeben.


Anmeldung

keine Anmeldung erforderlich


Weitere Hinweise

http://www.hausderkulturen.eu


Zurück